direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Die einen machen viel, die anderen engagieren sich wenig–Strategien für kluge eine Aufgabenverteilung

In vier Schritten lernen Sie Aufgaben im Team klug zu verteilen. Das führt zu mehr Gerechtigkeit und Zufriedenheit bei Ihren Mitarbeitenden. Als Führungskraft ist es wichtig, die Prioritäten des eigenen Zuständigkeitsbereichs und der einzelnen Stellen zu definieren und zu kommunizieren. Damit machen Sie Ihre Erwartungen transparent. Sie erlernen Strategien für eine erfolgreiche Umsetzung.
Aufbauend auf einem 10-minütigen Lernvideo wird Ihr Lernerfolg in einem 2,5-stündigen Online-Workshop mit ca. 10 Teilnehmenden gefestigt und weiter vertieft.
Der Workshop greift das Thema des Lernvideos auf. Ziel ist es, das Wissen zu erweitern, zu ergänzen und auch praktische Anwendungsmöglichkeiten zu diskutieren. Sie erhalten auch die Möglichkeit, besonders schwierige eigene Fälle zu besprechen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

 

Inhalte und Ziele:

  • Transparenz für alle Beteiligten über Aufgaben und Zuständigkeiten herstellen
  • Prioritäten vereinbaren und klären
  • Hindernisse analysieren und aus dem Weg räumen
  • Personalentwicklungsbedarf erkennen und passend weiterentwickeln

Methoden und Arbeitsformen: Lernvideo, Theorie-Input, Simulation, Selbstreflexion, kollegiale Beratung und Transfer

Zielgruppe: Führungskräfte aus Wissenschaft und Verwaltung

Voraussetzungen: PC, Laptop, Tablet

Hinweis: Vor dem Online-Seminar erhalten Sie einen Link, über den Sie in den virtuellen Seminarraum gelangen.

FK/Aufgabenverteilung
Datum
Uhrzeit
Bemerkung
24.8.2021
10.00-12.30
Leitung:
Anke Hellmann, Wibke Rissling-Erdbrügge, www.ankehellmann.de
Ort:
Online

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.

Kontakt

Antje Kürschner
314 - 23767
Hauptgebäude
Room H 9130

Anmeldeformular