direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist der Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung zuständig?

Der Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung ist für alle Beschäftigten der TUB zuständig: für Arbeitnehmer / Arbeitnehmerinnen und Beamte / Beamtinnen sowie die sich in der Berufsausbildung befindenden Beschäftigten.

FAQ-Liste

Können auch TU-fremde Personen am Weiterbildungsprogramm teilnehmen?

Wenn Plätze frei sind, können Beschäftigte anderer Berliner Universitäten, Hochschulen, Schulen und anderer Einrichtungen des ÖD teilnehmen; ebenso ehemalige Beschäftigte und studentische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

FAQ-Liste

Wie funktioniert das Anmeldeverfahren und welche Kosten entstehen?

Anmeldung
Für alle Weiterbildungskurse besteht eine Anmeldepflicht, denn wir müssen vor der Durchführung einer Veranstaltung wissen, wie viele Teilnehmende zu erwarten sind. Zum einen, kann es sonst passieren, dass Kurse wegen zu geringer Nachfrage abgesagt werden müssen. Zum zweiten sind für die meisten Kurse Begrenzungen der Teilnehmerhöchstzahl vonnöten, um eine gelingende Veranstaltung sicherzustellen

Sie sollten sich in jedem Fall schriftlich anmelden. In der Regel verwenden Sie dafür bitte unser Anmeldeformular (Direktzugang 17962). Bitte melden Sie sich für jeden Kurs einzeln an. Im Ausnahmefall (bei kurzfristiger Anmeldung) können wir Ihre Anmeldung auch telefonisch oder per E-Mail entgegennehmen. Bitte geben Sie dabei unbedingt Ihren Namen, Ihre TU-Anschrift (Sekr.), Ihre Telefonnummer und die genaue Bezeichnung des Kurses, den Sie besuchen möchten, an.
Ihre Anmeldung sollte möglichst rechtzeitig, spätestens 2 Wochen vor Beginn einer Veranstaltung über den Vorgesetzten (im Bereich der Universitätsbibliothek über das Querschnittsreferat Personalentwicklung) bei uns eingehen. Bitte denken Sie daran, dass Ihre Teilnahme mit Ihrer/m dienstlichen Vorgesetzten abgesprochen sein muss. Wenn Ihre Anmeldung bei uns eingeht, gehen wir davon aus, dass Sie die Kursteilnahme mit Ihrer/m dienstlichen Vorgesetzten abgesprochen haben d.h. dass sie bewilligt wurde. Insofern ist die Stellungnahme der/s Vorgesetzten (Blatt 2 der Anmeldung) in erster Linie für Sie selbst von Bedeutung. Lassen Sie sich dies auf alle Fälle durch Unterschrift bestätigen.
In der Regel verschicken wir ca. 14 Tage vor Kursbeginn die Zu- bzw. Absagen zur Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen. Den Kursstatus ("Kurs ist ausgebucht", "Kurs ist abgesagt", "freie Plätze" usw.) finden Sie außerdem auf unseren Internetseiten. Selbstverständlich können Sie für Ihre eigene Terminplanung den Anmeldestand auch jederzeit telefonisch bei uns erfragen.

Kosten und Bescheinigungen
Die Teilnahme am Weiterbildungsprogramm ist für Beschäftigte der TU Berlin kostenlos. Die Angabe der Kostenstelle hat nur statistische Bedeutung. Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 70% der Anzahl der Kursstunden) stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus. Eine zweite Ausfertigung kann zur Personalakte gegeben werden.

FAQ-Liste

Welche Veranstaltungen werden vom Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung angeboten?

Der Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung bietet ein regelmäßiges Kursprogramm an. Es werden aber auch Seminare, Infoveranstaltungen oder Workshops außerhalb dieses Weiterbildungsprogrammes durchgeführt. Außerdem organisieren wir Einzel- und Sondermaßnahmen für einzelne Beschäftigte oder Arbeitsgruppen.

FAQ-Liste

Was sind Zielgruppenspezifische Angebote?

Zielgruppenspezifische Angebote sind Veranstaltungen für Arbeitsgruppen/Teams, die über das reguläre Kursprogramm hinaus gehen und zielgruppenspezifisch organisiert werden.

FAQ-Liste

Was sind Einzelmaßnahmen?

Einzelmaßnahmen sind Seminare/Veranstaltungen für einzelne Beschäftigte, die über das Kursprogramm hinausgehen.

FAQ-Liste

Wer muss eine gewünschte Kursteilnahme befürworten?

Die/der dienstliche Vorgesetzte sollte Ihnen bestätigen, dass eine Kursteilnahme befürwortet wird.

FAQ-Liste

Kann ich als TU-Beschäftigte/r auch externe Weiterbildung nutzen?

Ja, wenn es im dienstlichen Interesse ist und wir eine solche Weiterbildung nicht selbst anbieten. Sie müssen dies in jedem Fall beim Servicebereich Weiterbildung beantragen, da dies wie eine "Einzelmaßnahme" zu betrachten ist.

FAQ-Liste

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Raum H 9131

Kontakt

Britta Haase
314-21228
II PE-WB 12
Raum H 9131

Kontakt

Sabine Patschorke
314-26262
II PE-WB 13
Raum H 9130