direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Betreuung von Promovierenden

Der Workshop unterstützt Sie in einer positiven und zielführenden Arbeitsbeziehung im Rahmen der Promotionsbetreuung.
Einflussfaktoren für eine produktive Promotionszeit und einen erfolgreichen Abschluss werden diskutiert sowie nützliche Instrumente zur Betreuung vorgestellt und analysiert. Darauf aufbauend werden die eigenen Erwartungen, das Rollenverständnis sowie die persönlichen Stärken und Schwächen als Betreuungsperson reflektiert. Auf Basis der bisherigen Erfahrungen der Teilnehmenden können konkrete Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten entwickelt sowie der Umgang mit Schwierigkeiten und Krisen erarbeitet werden.

Inhalte und Ziele:

Tag 1: Kernworkshop

  • Phasen, Ziele und Erfolgsfaktoren im Promotionsprozess
  • Selbstverständnis als Betreuer/in
  • Wechselseitige Erwartungen im Betreuungsverhältnis
  • Instrumente in der Promotionsbetreuung

    • Betreuungsinstrumente in der Anfangsphase der Promotion
    • Betreuungsinstrumente im Verlauf der Promotion
    • Betreuungsinstrumente in der Endphase der Promotion

  • Promotionsbetreuung als Führungsaufgabe
  • Stärken- und Schwächenanalyse als Betreuer/in

Tag 2: Aufbauworkshop mit vertiefenden praxisorientierten Übungen und Diskussion von Fallbeispielen

  • Auswahl qualifizierter und motivierter Promovierender
  • Zielführende Betreuungsgespräche und positive Gestaltung des Betreuungsverhältnisses
  • Betreuungsgespräche in der Praxis
  • Umgang mit Konflikten und Promotionskrisen
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion von Fallbeispielen zur Entwicklung von Lösungen
  • Best Practice - Beispiele

Die beiden Workshop-Tage sind vorzugsweise zusammen, jedoch auch einzeln buchbar.

Methoden und Arbeitsformen: Trainerinput, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Einzelübungen, interaktive Übungen in Kleingruppen, Fallbeispiele, Coaching-Methoden, Schwerpunktsetzung durch vorherige Erwartungsabfrage

Zielgruppe: Hochschullehrende, Postdocs, Nachwuchsgruppenleiter/innen, die aktuell oder zukünftig Promovierende betreuen bzw. in die Betreuung involviert sind

Voraussetzungen: keine

FK/Promovierende
Datum
Uhrzeit
Bemerkung
2 tägig
28./29.5.2019
9.00-16.00
Leitung:
Dr. Julia Lindenmair www.coachingnetz-wissenschaft.de/team/dr-julia-lindenmair/
Ort:
H 9132

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Antje Kürschner
314 - 23767
Hauptgebäude
Raum H 9130

Anmeldeformular