direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Change Management – Veränderungsprozesse aktiv steuern

Nichts ist beständiger als der Wandel. Das professionelle Managen von Veränderungsprozessen ist eine entscheidende Kernkompetenz für Führungskräfte, gerade vor dem Hintergrund des Projektes Campusmanagement. Führungskräfte werden vor die Herausforderung gestellt, kritische Situationen zu meistern, Mitarbeiter aktiv einzubinden und mit Widerstand und Ängsten souverän umzugehen. Sie müssen mit den Spielregeln von Change Management vertraut sein, um Veränderungsprozesse zielorientiert begleiten und auch strukturiert steuern zu können.

Inhalte

  • Grundlagen des Change Management: Wie strukturiere ich Veränderungsprozesse? Welche Werkzeuge helfen mir bei der Analyse und der Umsetzung von Veränderungsvorhaben?
  • Rollenklärung: Wie gestalte ich meine Rolle als Führungskraft? Welcher Führungsstil ist in Zeiten des Wandels adäquat?
  • Widerstände überwinden: Welches sind typische Reaktionen meiner Mitarbeiter auf Veränderungen und welche Führungsinterventionen helfen bei der Überwindung von Angst und Widerstand?
  • Kommunikation: Wie kommuniziere ich Veränderungen gut an mein Team?
  • Nachhaltigkeit: Wie kann ich Ergebnisse sichern und den Veränderungsfortschritt überwachen?

Methoden
kurze und praxisnahe Trainerinputs, Lernprojekte, Reflexions- und Diskussionsrunden, Praxisübungen und Simulationen, Kollegiale Fallberatung, Transferaufgaben
Zielgruppe: Führungskräfte aus Verwaltung und Wissenschaft

Change
Datum
Uhrzeit
Bemerkung
2-tägig
9.+10.6.2016
8.30-16.30
Trainerin:
Christiane Lange
Website der Trainerin
Ort:
H 9132

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Antje Kürschner
314 - 23767
Hauptgebäude
Raum H 9130

Anmeldeformular