direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Grundlagen der Organisationsentwicklung für Führungskräfte - Ansätze, Ressourcen und Interventionstechniken

Verwaltung und Wissenschaft stehen stetig unter enormem Veränderungsdruck - Projekte, neue Anforderungen und veränderte Rahmenbedingungen müssen umgesetzt werden. Vor diesem Hintergrund wird Organisationsentwicklung als andauernder Prozess verstanden, der partizipativ, interaktiv und prozessorientiert betrieben wird und der die Organisationsmitglieder unterstützt Probleme zu erkennen, Lösungen zu entwickeln und Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten.
Ziel des Seminars ist es, Führungskräften grundlegende Interventionstechniken zu vermitteln, diese erfahrbar zu machen sowie mit der systemischen Herangehensweise das Bewusstsein für die Inhalte auf erlebter Ebene zu sensibilisieren. Sie sollen ein Bewusstsein erreichen, in dem die Führungskräfte sich als Prozessgestalter verstehen.

Inhalte:

    • (Systemische) Organisationsentwicklung, was heißt das eigentlich? Grundlagen, Haltung und Ansätze, Rolle und Verantwortung der einzelnen Akteure, die Führungskraft als Prozessgestalter
    • Arbeiten mit Hypothesen: Sehen, ordnen, entscheiden, dann handeln, Wahrnehmung und Deutung, wie entsteht „Wirklichkeit und Wahrheit“? Bedeutung von Information zur Meinungs- und Urteilsbildung
    • Umgang mit unterschiedlichen Perspektiven, Perspektivwechsel herbeiführen, Rollen, Muster, Dynamiken, Umbrüche, Ressourcen erkennen
    • Führen mit systemischen und zirkulären Fragen nach Steve de Shazer, die Führungskraft: Führen aus der Position oder der Rolle – Tayloristischer Ansatz vs. die Führungskraft als Berater und Coach
    • Stakeholdermanagement – relevante Interessengruppen in die Betrachtung einbeziehen, Dynamiken sichtbar machen
    • Meetingmanagement neu gestalten – die Führungskraft als Prozessgestalter, mögliche Interventionsdesigns kennenlernen, Umgang mit Komplexität

    Methoden:
    Theorie-Input, Gruppenarbeit, Reflexions- und Diskussionsrunden,  Transferaufgaben in Transfer- und Entwicklungsgruppen
    Zielgruppe: Führungskräfte aus Verwaltung und Wissenschaft

    Grundlagen OE
    Datum
    Uhrzeit
    Bemerkung
    2-tägig
    26.+ 27.5.2016
    9.00-16.30
    Trainerin:
    Sabine Riedel-Schönfeld
    Website der TrainerIn
    Ort:
    H 2035

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Kontakt

    Antje Kürschner
    314 - 23767
    Hauptgebäude
    Raum H 9130

    Anmeldeformular