direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Zusammenarbeit stärken – Das Jahresgespräch als zentrales Führungsinstrument

»Wir reden doch täglich miteinander, wofür denn jetzt noch ein Jahresgespräch? Das kostet zu viel Zeit.« Solche und ähnliche Bedenken der Führungskräfte und Mitarbeitenden begegnen uns in der in der Praxis häufiger. Nach den ersten Jahresgesprächen klingen die Stimmen jedoch anders: »Wir haben zum ersten Mal in Ruhe über unsere Zusammenarbeit gesprochen und konnten vieles klären.«

Neben der alltäglichen Kommunikation bietet das strukturierte Jahresgespräch Raum und Zeit für einen echten Dialog, welcher im operativen Geschäft des Jahres zu kurz kommen kann. Es ermöglicht den Abgleich von Selbst- und Fremdwahrnehmung für Führungskraft und Mitarbeitende und bietet die Chance, Arbeitsbeziehungen zu klären und konstruktiv zu gestalten. Neben der Anerkennung für erbrachte Leistungen werden Erwartungen und Ziele kommuniziert und Entwicklungs- und Fördermöglichkeiten diskutiert. Im Seminar lernen Sie das Jahresgespräch der TUB kennen, können verschiedene Gesprächstechniken ausprobieren und diskutieren spezifische Fragen in kollegialer Beratung.

Inhalte und Ziele

  • Was ist das Jahresgespräch? -Definition des Jahresgesprächs und Abgrenzung zu anderen Gesprächen. Inhalte und Dokumentation des Jahresgesprächs
  • Welchen Nutzen hat das Jahresgespräch? -Zielsetzungen und Nutzen für Mitarbeitende, Führungskraft und Organisation
  • Wie bereite ich das Jahresgespräch vor? -Notwendige Voraussetzungen und Rahmenbedingungen, Vorbereitung von Jahresgesprächen Wie führe ich das Jahresgespräch? -Gesprächsphasen und Gesprächsführung, schwierige Gesprächssituationen

Methoden und Arbeitsformen:
Impulsvorträge, Diskussionen, Übungen in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit,
Simulationen und kollegiales Feedback, Reflexionsübungen

Zielgruppe: Führungskräfte aus Verwaltung und Wissenschaft

FK/Jahresgespräch
Datum
Uhrzeit
Bemerkung
2-tägig
19./20.06.2017
9.00-16.00
Leitung:
Frau Barbara Kuklok
Website der Trainerin

Ort:
H9132

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Antje Kürschner
314 - 23767
Hauptgebäude
Raum H 9130

Anmeldeformular