direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Neurowissenschaften und Führung von Mitarbeitenden

Das Arbeiten im universitären Bereich verlangt, dass Sie sich inhaltlich mit anspruchsvollen und komplexen Themen befassen. Darüber hinaus haben Sie viele andere Aufgaben als Führungskraft. Sie sind unter anderem ProblemlöserIn, KonfliktmanagerIn, MotivatorIn, VermittlerIn und „InformiererIn“. Um diese Anforderungen erfolgreich zu meistern, brauchen Sie ein hohes Maß an Kreativität, starke Nerven, Einfühlungsvermögen und den inhaltlichen Durchblick. Sie müssen auch „am Ball“ bleiben, sich viel merken können und Ihre Stärken geschickt nutzen.
Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, diese Fähigkeiten effektiv und nachhaltig zu trainieren und ein tiefgehendes Verständnis für Ihre Tätigkeit zu erhalten. Dabei wird die Führung von Mitarbeitenden mit dem neurowissenschaftlichen Ansatz verbunden.

Inhalte und Ziele:

  • Wie fokussiere ich meine Aufmerksamkeit und verstehe andere besser?
  • Was macht Stress mit meinem Prioritäts-Fokussier-Struktur-Zentrum im Gehirn? Wie gehe ich damit konstruktiv um?
  • Worin liegt der negative Effekt von Komplexität und wie wird sie händelbar?
  • Wodurch fördere ich problemlösende Kreativität bei mir?
  • Wie agiere ich zielorientiert in Veränderungsprozessen?
  • Wie erkenne und nutze ich meine Stärken?
  • Eine hohe Motivation stärkt die Nerven jedes Menschen – wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren und damit die Arbeitsleistung erhöhen?

Methoden und Arbeitsformen: Trainerinputs, Konkrete Fallbeispiele, Rollenspiele, Austausch und die Möglichkeit zur Selbstreflexion sorgen für hohen Praxisbezug und eine abwechslungsreiche Lernsituation.

      Zielgruppe: Hochschullehrende

      Voraussetzungen: keine

      FKWiss/Neurowissenschaften
      Datum
      Uhrzeit
      Bemerkung
      1./2.10.2019
      9.00-16.00
      Leitung:
      Dr. Sophie Manthey reine-kopfsache.net

      Ort:
      H 9132

      Zusatzinformationen / Extras

      Direktzugang

      Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

      Kontakt

      Antje Kürschner
      314 - 23767
      Hauptgebäude
      Raum H 9130

      Anmeldeformular