direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz im Labor

Wo fängt er an – Wo hört er auf?

Inhalte und Ziele:

  • Allgemeine Rechtsgrundlagen: Kurzer Einblick in die für den Laborbetrieb relevanten Arbeits- und Umweltschutzvorschriften
  • Gefährdungsbeurteilung: Gefährdungs- und Belastungsfaktoren, Risikobewertung, Schutzmaßnahmen (S-T-O-P)
  • Information und Unterweisung der Beschäftigten (Betriebsanweisung, Laborordnung)
  • Einstufung, Kennzeichnung und Lagerung von Gefahrstoffen
  • Umgang mit Abfällen, Kennzeichnung, Lagerung und Entsorgung von Sonderabfällen
  • Umgang mit Wasser und Abwasser im Labor
  • Grundwasserschutz: Lagerung und Bereitstellung von wassergefährdenden Stoffen
  • Energiesparmaßnahmen

 

Zielgruppen:

Für Mitarbeitende, die täglich mit Gefahrstoffen umgehen, Vorgesetzte mit Arbeitgeberverpflichtung, Lehrkräfte,
Laborkräfte (CTA, MTA; BTA usw.), WM, SB-DUB

Vorkenntnisse: Fachkenntnisse

 

 

SDU_0501     AUG im Labor
Kursplanung
Uhrzeit
Bemerkungen
Termin
Do + Fr,
02.03-03.03.2017
  9:00 - 12:00
Kursleitung:
Frau Goldau, Herr Kriegel
Ort:
H 9127

Zurück zur Übersicht SDU-Kurse 2017

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Andreas Kriegel
(030) 314 - 21557
Gebäude CAR
Raum CAR 118

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Raum H 9131

Anmeldeformular