direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Grundlagen der Drittmittelbewirtschaftung

Dieser Kurs ist eine Einführung in die Drittmittelverwaltung. Insbesondere werden hier die verschiedenen Drittmittelarten, der Verfahrensablauf bei der Beantragung und Bewilligung von Projekten sowie die Bewirtschaftung von Zuwendungen und von Projekten der Auftragsforschung behandelt.

Inhalte und Ziele:

Grundlagen

  • Drittmittelarten    
  • Antragsstellung/Bewilligung    
  • Angebot und Annahme oder Vertragsabschluss    
  • Vertretung der TU Berlin

Projektkalkulation

  • Personalmittel    
  • Sachmittel/Reisekosten/Investitionen   
  • Gemeinkosten > Trennungsrechnung    
  • Umsatzsteuer

Interner Ablauf

  • Anzeigeverfahren    
  • Projektanzeige - Formular   
  • Ausgabenarten    
  • Kontoeinrichtung    
  • Sammelkonto

Projektbewirtschaftung

  • Personaleinstellung
  • Beschaffungen
  • Unteraufträge/Werkverträge
  • sonstige Sachausgaben
  • Besonderheiten
  • Super X

Zielgruppe: Beschäftigte der TU Berlin, die für die Beantragung und Bewilligung von Drittmittelprojekten verantwortlich sind

Voraussetzungen: keine

B/Dritt    Drittmittelbewirtschaftung (DFG, EU, BBF)
Kursplanung
Uhrzeit
Bemerkungen
1. Termin


2. Termin


3. Termin
Freitag,
24.02.2017

Freitag,
28.04.2017

Montag,
16.10.2017

09:00 - 12:00


09:00 - 12:00


09:00 -12:00

ausgebucht


ausgebucht


ausgebucht
Kursleitung:
Frau Möckel
Raum:
H 9132

Zurück zur Übersicht Büromanagement und Recht 2017

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Raum H 9131

Anmeldeformular

Dienstvereinbarung WB