direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Virtualisierung

Im Modul Virtualisierung werden verschiedene Programme zur Virtualisierung von Betriebssystemen vorgestellt. Druch Virtualisierung wird es beispielsweise möglich, auf einem Linux-System innerhalb einer virtuellen Windows Umgebung entsprechende Software zu nutzen oder unter einem Windows System in einer virtuellen Maschine Linux zu Testzwecken zu installieren. Auch zur Absicherung eines Systems bei Internetzugriffen kann Virtualisierung eingesetzt werden, da gefährliche Schadsoftware dann ggf. nur das virtuelle System und nicht das Wirtssystem befällt. Vorgestellt werden insbesondere die Programme Virtual Box und Hyper V.

Themenschwerpunkte:

  • Überblick über Virtualisierungssoftware
  • Einsatzmöglichkeiten der Virtualisierung
  • Installation und Grundeinrichtung der Programme
  • Konfiguration virtueller Maschinen
  • Einbindung in die reale Netzwerkumgebung
  • Datenaustausch mit dem Wirtssystem

Vorraussetzung: Grundlagen, Betriebssysteme

DSys-Virtu
Termine
Uhrzeit
Bemerkung
Dienstag, 5.10.2017
8.30-11.30
Kurs findet nicht statt
Leitung:
Herr Michael Goldberg
Ort:
H 9133

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Hinweis

Angebot nur für
TU-Beschäftigte

Kontakt

Britta Haase
314-21228
II PE-WB 12
Raum H 9131

Anmeldeformular