direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Sicher und erfolgreich verhandeln

Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Interessen, Ziele und Motive. Um tragfähige Übereinkünfte zu erzielen, ist es wichtig, miteinander zu verhandeln. Verhandlungen sind daher
ein notwendiger Bestandteil sowohl des beruflichen als auch des privaten Lebens. Jeder Mensch muss gelegentlich verhandeln, sei es mit Auftraggebern oder Partnern, mit Vorgesetzten, Kollegen oder Mitarbeitern.

Erfolgreiches Verhandeln bedeutet, eine tragfähige Übereinkunft für alle Beteiligten in angemessener Zeit zu erreichen. Dabei kommt es wesentlich darauf an, bestimmt in der Sache und fair gegenüber den Verhandlungspartnern aufzutreten.

Inhalte:

  • Vorbereitung von Verhandlungen - Eigene Interessen, Ziele und Motive klären
  • Entwicklung eines ”Guten Drahts” - Auf Sach- und Beziehungsebene arbeiten
  • Mit Fragen führen - Aktiv zuhören, vertiefend nachfragen, das Gespräch lenken
  • Mimik, Gestik und Haltung - Die Sprache des Unbewussten lesen und verstehen
  • Einwände, Vorwände, Widerstände - Alles ernst und nicht persönlich nehmen
  • Schwierige Verhandlungen - In festgefahrenen Situationen respektvoll handeln
  • Vom Umgang mit Macht - Entscheidungsträgern angemessen gegenübertreten
  • Erfolgreich abschließen - Verantwortung übernehmen und Ergebnisse sichern

Ziele:

Langfristig tragfähige Übereinkünfte erreichen, schwierige Verhandlungssituationen souverän meistern, selbstgesteckte Ziele in Verhandlungen angemessen realisieren

Methoden und Arbeitsformen:

Das Trainingskonzept ist teilnehmerorientiert aufgebaut, die Seminarinhalte werden interaktiv erarbeitet. Enthalten sind die Elemente:

  • Vortrag, Demonstration und Diskussion
  • Gruppenarbeit und praktische Übungen
  • Videoeinsatz und -analyse

Zielgruppe: Beschäftigte der TUB

Voraussetzungen: keine

KM/Verhandeln
Termine
Uhrzeit
Bemerkung
03.-04.04.2017
09.00-16.00 Uhr
Leitung:
Herr Hans-Georg Döring
Ort:
H 9132

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Anmeldeformular

Kontakt

Sabine Patschorke
314-26262
II PE-WB 13
Raum H 9130