direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Basiswissen interkulturelle Kompetenz

Im Rahmen der Internationalisierungsstrategie der TU Berlin bietet Ihnen der Servicebereich Personalentwicklung und Weiterbildung in Zusammenarbeit mit der Haufe Akademie die Möglichkeit, ein e-Learning Basiswissen interkulturelle Kompetenz zu buchen.

Das e-Learning Modul Basiswissen interkulturelle Kompetenz dient einem ersten Überblick über Herausforderungen, eigene Herangehensweisen und Lösungen für ggf. auftretende Missverständnisse und Konflikte. Das Training kann nach Freischaltung des Zugangs eigenständig durchgeführt werden. Die Dauer des Trainings umfasst ca. 1,5 Stunden. Am Ende können die Teilnehmenden eine Teilnahmebescheinigung ausdrucken. Eine Erfolgskontrolle durch II PE-WB oder Vorgesetzte erfolgt ausdrücklich nicht.

Inhalte und Ziele:

  • Definition interkulturelle Kompetenz
  • Eisberg-Modell
  • Kulturdimensionen
  • Anwendungsbeispiele für interkulturelle Kompetenz
  • Relevanz von Kultur für das Berufsleben

Methoden und Arbeitsformen: Selbstlernkurs

Zielgruppe: Beschäftigte der TU Berlin

Voraussetzungen: Kopfhörer, die Sie bei Bedarf im Servicebereich II PE-WB erhalten

Die Anmeldung und Freischaltung erfolgt über II PE-WB 11

carola.joswig@tu-berlin.de

 

 Zurück zur Übersicht Sprache und interkulturelle Kompetenz 2017

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Raum H 9131

Anmeldeformular

Dienstvereinbarung WB