direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Zusammenarbeit in interkulturellen Teams

Interkulturelle Teams profitieren von unterschiedlichen Sichtweisen und Lösungswegen, genauso  können unterschiedliche Vorstellungen der Zusammenarbeit auch zu Konflikten und Unsicherheiten führen. Kenntnisse unterschiedlicher Arbeits- und Kommunikationsstile und kultureller Unterschiede können dabei helfen, mögliche Konflikte zu erkennen und  zu vermeiden bzw. zu lösen.

Inhalte und Ziele:

  • Kulturelle Unterschiede (an-) erkennen
  • Die eigene kulturelle Prägung reflektieren
  • Verständnis für unterschiedliche Arbeits- und Kommunikationsstile entwickeln
  • verschiedene Stile im Umgang mit Konflikten verstehen und Wege zur Konfliktlösung finden    Gemeinsamkeiten entdecken
  • Die Potenziale aller Teammitglieder wertschätzen
  • Analyse von Fallbeispielen aus der interkulturellen Teamarbeit

Methoden und Arbeitsformen:

Kurzvorträge, Selbstreflexions- und Austauschübungen, Gruppengespräche und Simulationen.

Zielgruppe: Beschäftigte der TU  Berlin, die in interkulturellen Teams arbeiten oder arbeiten werden und ihr Verständnis im Umgang mit unterschiedlichen Sichtweisen verbessern möchten

 

 

 

S/Interk_Zusammenarbeit in interkulturellen Teams
Kursplanung
Termin
Uhrzeit
Bemerkungen
Termin
22.03. und 29.03.2017
09:00-15:30
Kursleitung:
Frau Constanze Schwärzer-Dutta
Frau Crăciun
Ort:
H 9132


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Raum H 9131

Anmeldeformular

Dienstvereinbarung WB