direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gewaltpräventionskurs

Die Seminarteilnehmenden lernen Maßnahmen zur Deeskalation kennen. Sie sollen motiviert werden, in ihrer Einrichtung geeignete Maßnahmen zur Deeskalation zu optimieren

Inhalte und Ziele:

  • Gewaltarmes Arbeitsumfeld
  • Kenntnis von Frühwarnzeichen
  • Deeskalationstechniken (verbal/körpersprachlich)
  • Sicherheitsmanagement und Nachsorge nach traumatisierenden Ereignissen.

Zielgruppe: Beschäftigte der TU Berlin

Kursorganisation: Extern, UKB, Ansprechpartnerin: Frau Dr. Ceglarek, Tel.: 7624-1316

Hier geht es zur Anmeldung

Bitte melden Sie sich nach Zustimmung Ihrer Vorgesetzten/ Ihres Vorgesetzten direkt bei der UKB zu diesem Seminar an und senden eine kurze E-Mail über Ihre Teilnahme an unseren Servicebereich:

 

 


SDU_35  Gewaltprävention
Kursplanung
Bemerkungen
1 Termin am
12./13.09.2019
      Anmeldungen bitte direkt hier
Kursleitung:
Frau Dr. Ceglarek
Ort:
Unfallkasse Berlin, Culemeyerstr. 2, 12277 Berlin-Marienfelde

Zurück zur Übersicht SDU-Kurse 2018

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Raum H 9131

Anmeldeformular