direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Effektive Verhandlungsführung im internationalen Kontext nach dem Harvard-Prinzip

Verhandlungen erfordern sowohl fachlich-sachliches als auch soziales Verständnis um zum Erfolg zu führen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des Harvard Prinzips der Verhandlung (Win-Win-Prinzip) auch für festgefahrene und schwierige Situationen und die Basis interkultureller Kompetenz in Verhandlungssituationen.

Inhalte:

  • Grundlagen der Verhandlung nach dem Harvard Prinzip
  • Internationale Verhandlungen führen (Reflexion der eigenen Einstellungen und Werte)
  • Phasen einer Verhandlung – Leitfaden
  • Die Interessen und Bedürfnisse hinter den Positionen erkennen
  • Wirkungsvoller Argumentationsaufbau
  • Gesprächstechniken
  • Techniken und Strategien bei festgefahrenen Verhandlungssituationen
  • Schwierige Verhandlungspartner/-innen und effektive Strategien des Umgangs

 Methoden: Input, Selbstreflexion , Übungen und Best practice Beispiele

 

KM/Verhandeln
Termine
Uhrzeit
Bemerkung
27.06.2018-28.06.2018
09.00-16.00 Uhr
Leitung:
Frau Svenja Neupert
Ort:
H 9132

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.

Anmeldeformular

Kontakt

Sabine Patschorke
314-26262
II PE-WB 13
Room H 9130