direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die Gesundheit im Blick - Als Führungskraft die eigene und die Gesundheit der Mitarbeitenden unterstützen

„Gesundheit ist der Zustand vollkommenen körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens.“
Diese umfassende Definition der WHO wirft Fragen auf:
(Wie) kann ich diesen Zustand persönlich anstreben, erreichen und halten?
Was kann ich im Führungsalltag für die Gesundheit der Mitarbeitenden tun?
Das Seminar gibt Anregungen und Impulse für „Gesundheitskultur“ im Führungsalltag, zeigt Grenzen auf und stärkt den Rücken für Ihre Führungsarbeit. Ihnen wird auch die Möglichkeit zur Selbstreflexion und Entspannung gegeben.

Inhalte und Ziele:

Teil I: Die eigene Gesundheit unterstützen

  • Salutogenese und Resilienz: Welche inneren Faktoren begünstigen Gesundheit?
  • Stress: Der Unterschied zwischen Eustress und Disstress
  • Persönliche Situationsanalyse zu Stress und Resilienz
  • Individuelle Stressbewältigung: Bewusster Umgang mit „Krafträubern“ und Stärken der „Energiequellen“
  • Atem- und Entspannungsübungen für den Alltag

Teil II: Die Gesundheit der Mitarbeitenden unterstützen

  • Auswirkungen von Führungsverhalten auf Wohlbefinden, Arbeitsfähigkeit und Gesundheit: „kränkendes“ vs. gesundes Führungsverhalten
  • Belastungssymptome bei den Mitarbeitenden erkennen und in eine lösungsorientierte Kommunikation gehen
  • Umgang mit Fehlzeiten und das Willkommensgespräch
  • Unterstützende Angebote der TUB, u.a. kurze Informationen zum Gesundheitsmanagement und BEM durch Janina Zinke

Methoden und Arbeitsformen: Impulsvorträge, Diskussionen, Übungen in Gruppenarbeit, Fragebögen zur Selbstreflexion, Kollegiale Beratung zu Fällen aus der Praxis, Atem- und Entspannungsübungen

Zielgruppe: Führungskräfte aus Wissenschaft und Verwaltung

Voraussetzungen: keine

FK/Gesundheit
Datum
Uhrzeit
Bemerkung
2 tägig
12./13.09.2018
9.00-16.00
Leitung:
Frau Barbara Kuklok
Ort:
H 9132

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Antje Kürschner
314 - 23767
Hauptgebäude
Raum H 9130

Anmeldeformular