direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Burnout – Notbremse des Körpers

Burnout! – Notbremse des Körpers oder "Reif für die Insel"?
Burnout - Wearout - Boreout


Das Gefühl der Über- und Unterforderung und deren Folgen.
Burnout als Chance begreifen, sich auf sich und seine Interessen wieder und neu zu besinnen. Vorfreude auf eine Zeit, die vorher undenkbar und unmöglich erschien.

Wie erkenne ich die Gefahr und wie gehe ich damit um?

Wer ist gefährdet und wie erkenne ich die Hintergründe? Dieses Basisseminar hilft Ihnen, arbeitsbedingte und individuelle Risikofaktoren für das Entstehen von Burnout zu entdecken.
Burnout verstehen und als Chance sehen, über Ihr Leben nachzudenken und sich mit sich selbst und eventuell verdrängten Wünschen auseinanderzusetzen. Lernen Sie wieder mehr auf Ihren Körper und Geist zu hören, mit Ihren Ressourcen richtig umzugehen.

Kursinhalte:

  • Burnout – Krankheit oder Zustand?
  • Auslösendes Ereignis oder schleichender Prozess?
  • Wie entwickelt sich ein Burnout?
  • Wen kann Burnout treffen?
  • Wie gehe ich mit betroffenen Personen um?
  • Ansatzpunkte für Veränderungen - entwickeln von Strategien und Lösungsansätzen
  • Work-Life-Balance
  • Unterschied Burnout – Depression
  • Wo bekomme ich Hilfe?

Ziel des Seminars:

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen" Aristoteles

Dieses Seminar soll Ihnen einen ersten Überblick verschaffen, um Hintergründe zu verstehen und um Wege für mögliche Veränderung frei zu machen.
Enträtseln – entfesseln - entdecken - entfalten

G/Burn      Burnout - Notbremse des Körpers
Kursplanung
Uhrzeit
Bemerkungen
1 Termin
Mittwoch,
24.4.2013
9.00 - 16.00
Kursleitung:
Frau Deutschmann
Ort:
H 9128

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Room H 9131

Anmeldeformular

Dienstvereinbarung WB