TU Berlin

HomepageErste Hilfe / -Sport /-Defbrillator

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Erste Hilfe

Erste Hilfe / -Sport / -Kind / -Defibrillator

Wie jeder Unternehmer ist auch die Technische Universität Berlin nach der Unfallverhütungsvorschrift (GUV-V A1) verpflichtet, bei Arbeitsunfällen dafür zu sorgen, dass Verletzten die notwendige Erste Hilfe zuteil wird und dass ausreichend sachgemäß vorgebildete Beschäftigte vorhanden sind. Im Rahmen dieses Lehrgangs wird auch die Herz-Lungen-Wiederbelebung vermittelt. Bei vollständiger Lehrgangsteilnahme erhalten Sie durch das DRK eine Bescheinigung über die durchgeführte Ersthelfer-Schulung. Eine Wiederholung nach 2 Jahren ist zu empfehlen.

Bitte melden Sie sich über den Servicebereich Weiterbildung an, da nur dann die Kosten über Gutscheine mit der Unfallkasse Berlin abgerechnet werden können.

Zusätzlich zu diesem Pflichtangebot haben Sie auch die Möglichkeit, sich über die Zentraleirichtung Hochschulsport (ZEH) zu Kursen wie EH für Sportgruppen anzumelden.

Außerdem gibt es in Zusammenarbeit mit dem Familienbüro die Möglichkeit, sich zu Kursen wie EH am Kind anzumelden. Die Kosten für diese Kurse müssen allerdings von Ihnen selbst übernommen werden.


Auf Anfrage organisieren wir auch Schulungen zur Ausbildung am Defibrillator. Bitte melden Sie sich hierzu bei an.

Bitte beachten Sie hierzu auch das Rundschreiben "Erste Hilfe / Werden Sie Ersthelfer" (als Download in der rechten Spalte dieser Seite).

Weitere Informationen für Betriebliche Ersthelfer finden Sie auf den Seiten des Betriebsärztlichen Dienstes – BÄD –
unter: http://www.ba.tu-berlin.de/v-menue/erste_hilfe_und_unfaelle/betriebliche_ersthelfer/

oder in dem Flyer unter: http://www.ba.tu-berlin.de/fileadmin/a70200510/Flyer_Erste_Hilfe_Stand_2012.pdf

Die Unfallmeldung

Weitere Informationen unter:
http://www.arbeits-umweltschutz.tu-berlin.de/  Direktzugang: 17873

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe