direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Brandschutz für Veranstaltungen

Themen:

Im Kurs sollen die brandschutztechnisch relevanten Aspekte für Veranstaltungen und Lösungen aufgezeigt werden.

  • Geschult wird das Erkennen und Beseitigen von Problemen beim Zugang zu Veranstaltungsstätten, innerhalb einer Veranstaltungsstätte und letztendlich in einem Veranstaltungsraum.
  • Fernerhin die Probleme beim Verlassen (Fluchtwege, Brandlasten, Verschlüsse, Kennzeichnungen…)
  • Welche gesetzlichen und weiteren Grundlagen und Vorschriften müssen beachtet werden.
  • Wie werden Zwischenfälle vermieden und/oder behandelt.
  • Wie wird die Sicherheit von Menschen mit Behinderungen sichergestellt.
  • Welche Infrastruktur ist aus brandschutztechnischer Sicht notwendig (Garderobe, Koffer…).

Zielgruppen: Diese Schulung richtet sich an alle TU Mitglieder, die sich mit der Durchführung von Veranstaltungen befassen müssen.

Brandschutz für Veranstaltungen

Brandschutz für Veranstaltungen
Kursplanung



Uhrzeit

Bemerkungen

Termine werden bei Bedarf organisert
Kursleitung:
Herr Stojenthin, Herr Staude

zurück

Zurück zur Übersicht SDU-Kurse 2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Carola Joswig
314-24627
II PE-WB 11
Raum H 9131

Anmeldeformular