TU Berlin

Servicebereich Personalentwicklung und WeiterbildungProtokollführung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Gelingende Protokollführung

Das Protokoll hat viele Namen: Sitzungsprotokoll, Verlaufsprotokoll, Vernehmungsprotokoll, Gedächtnisprotokoll. Das Protokoll ist eine Spezialform eines Berichts. Es wird vor allem als Erinnerungsstütze, manchmal auch als Beweismittel nach Tagungen, Besprechungen oder Verhandlungen gebraucht.

Das Protokoll muss der Situation angemessen sein, führt zum schnellen Verständnis der Fakten und ist nach neuen Erkenntnissen formuliert.

Inhalt und Ziele:

  • Protokollarten
  • Phasen der Protokollführung
  • Aufbau und Inhalt des Protokolls
  • Protokollsprache und Schreibempfehlungen (DIN 5008)
  • Anforderungen an die Protokollführenden

Sprachliche Übungen runden die Veranstaltung ab. So soll es Ihnen gelingen, in der Praxis auch unter Zeitdruck das Wesentliche zu erfassen und verständliche Protokolle zu erstellen.

Zielgruppe: Beschäftigte der TU Berlin

B/Protokoll  Protokollführung
Kursplanung
Uhrzeit
Bemerkungen
1 Termin
09.03.2020

9:00 - 15:30
ausgebucht
Kursleitung:
Frau Katja Thal
Ort:
H 9132

Zurück zur Übersicht Büromanagement und Recht 2020

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe