direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modul 1 - Kommunikation und Konfliktmanagement

Seminar 1.1: Das Beste aus der Rhetorik: Schwerpunkt Körper und Stimme

Inhalte:

  • Körper und Stimme: Emotionalität, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen im Sekretariat
  • Körpertraining: Power Posen, Mimiktraining, nonverbale Präsenz
  • Grundgesetze des Sprechens: Atmung, Haltung, Stand, Lockerheit
  • Indifferenzlage (individuelle Sprechstimmlage) – Übungen
  • Resonanz und Weite – Übungen
  • Artikulation – Übungen
  • Werbung sprechen: Radiowerbung, Trailer, Charme, Witz, Humor, Sachlichkeit, Dominanz, Zuhörer überzeugen
  • Werbung im Sekretariat: Standpunkte stimmlich und körperlich überzeugend rüberbringen
  • Tipps und Tricks
Seminar 1.1: Das Beste aus der Rhetorik: Schwerpunkt Körper und Stimme
Termine
Uhrzeit
Bemerkungen
1 Tag
05.06.2019
9.00-16.00 Uhr


Leitung
Jane Bormeister
Ort
EB 323
Anzahl der Personen:
max. 15

 

Seminar 1.2: Konflikte meistern – Psychologisches Handwerkszeug für den Arbeitsalltag

Inhalt:

  • Zwischenmenschliche Konflikte verstehen: Wie entstehen sie? Wie werden sie begünstigt? Wie kann man Konfliktpotenziale frühzeitig erkennen?
  • Einstellung zu Konflikten: Welcher Konflikt-Typ sind Sie?
  • Eigene Reizthemen identifizieren
  • Strategien im Umgang mit persönlichen Angriffen und schwierigen Gesprächspartnern
  • Perspektivwechsel als Instrument, um die Sichtweise des Gegenübers zu verstehen
  • Den Blickwinkel verändern: Lösungen statt Vorwürfe und Schuldzuweisungen
  • Interessen und Bedürfnisse der Konfliktbeteiligten herausfinden und verstehen
  • Umgang mit Gefühlen


Seminar 1.2: Konflikte meistern-Psychologisches Handwerkszeug für den Arbeitsalltag
Termine
Uhrzeit
Bemerkungen
1 Tag + 0,5 Tage Follow-up
09.05.2019 (Seminar),
12.06.2019
(Follow-up)

9.00-16.00 Uhr
9.00-13.00 Uhr
Leitung
Klaus Steinkemper
Ort
EB 323
Anzahl der Personen:
max. 15



 

Seminar 1.3: Menschenkenntnis und psychologisches Handwerkszeug für den Arbeitsalltag

Inhalt:

  • Persönlichkeitstypen und deren psychologische Grundmuster
  • Hintergrundwissen über psychologische „Spiele“ – Üben von Strategien, um psychologische Spiele zu beenden bzw. ihnen entgegen zu treten
  • Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Wirksame Strategien zum Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten – unfaire und sinnlose Verhaltensweisen erkennen und besser verstehen


Seminar 1.3: Menschenkenntnis und psychologisches Handwerkszeug für den Arbeitsalltag
Termine
Uhrzeit
Bemerkungen
1 Tag + 0,5 Tage Follow-up
04.06.2019 (Seminar)
08.08.2019 (Follow-up)

Seminar:
9.00-16.00 Uhr
Follow-up:
9:00-13.00 Uhr
Leitung
Klaus Steinkemper
Ort
EB 323
Anzahl der Personen:
 max. 15

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Juliane Hanisch-Berndt
Tel. 314 - 75871
Erweiterungsbau, 3.OG
Raum EB 326

Kontakt

Janina Zinke
Tel. 314 - 22492
Hauptgebäude, 8. OG
Raum H 8121

Webseite