direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

!!Achtung nur für Beschäftigte der Technischen Universität Berlin!!

Verwaltungsgrundlehrgang

In dem Verwaltungsgrundlehrgang soll Angestellten und Arbeitern/innen Grundlagenwissen in ausgewählten Verwaltungsfächern sowie Lern- und Arbeitstechniken vermittelt und die Fähigkeiten im schriftlichen und sprachlichen Ausdruck gefördert werden.Gleichzeitig soll festgestellt werden, welche Teilnehmer/innen mit Aussicht auf einen erfolgreichen Abschluss zum Verwaltungslehrgang I zugelassen werden können.

Zugelassen werden können – gemäß § 7 der Lehrgangsverordnung:

  • tariflich Beschäftigte die in den Entgeltgruppen 1 bis 2 TV‐L (ehemals Vergütungsgruppen X und IX a BAT) eingruppiert sind und über eine mindestens dreijährige Berufspraxis verfügen.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden nach den Bestimmungen des SGB IX und der Verwaltungsvorschrift Integration behinderter Menschen vom 31. August 2006 bevorzugt zugelassen.

Der Verwaltungsgrundlehrgang dauert bis zu 6 Monate, umfasst 50 Doppel-stunden und findet regelmäßig einmal wöchentlich mit 4 Doppelstunden im Zeit- rahmen von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr an einem voraussichtlich gleichbleibenden Wochentag statt.

Kontakt

Sabine Patschorke
314-26262
II PE-WB 13
Raum H 9130
E-Mail-Anfrage [1]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008