direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Herausfordernde Führungssituationen souverän meistern

 „Oben“ wird die Luft oft dünn. Das spüren vor allem Führungskräfte. Das zweiteilige interaktive Training bietet daher die große Chance, sich in einem geschützten Raum über Führungsinstrumente auszutauschen, das eigene Denken auf den Prüfstand zu stellen und neues Handeln auszuprobieren. Kurze thematische Inputs dienen als Auftakt für die Praxisfälle der Teilnehmenden und die Erarbeitung alltagstauglicher Lösungen.

Inhalte und Ziele:

  • Biografische Muster im Führungshandeln entdecken
  • Schwierige Gespräche führen (z.B. Kritikgespräche, Kündigungen)
  • Konfliktlösungsstile reflektieren und erarbeiten
  • Zeit effektiv nutzen und Delegieren wagen
  • Umgang mit Macht reflektieren und sich positionieren lernen
  • Haltung und Umgang finden zu Mitarbeitenden mit großer Komfortzone
  • Eigene Stressoren kennenlernen und Belastungsgefühl verringern

Methoden und Arbeitsformen: Kurze Inputs der Dozentin, Einzel- und Gruppenarbeit an Praxisbeispielen der Teilnehmenden, ggf. Methoden wie Skalenarbeit, Aufstellung, Perspektivwechsel

Zielgruppe: Führungskräfte aus Wissenschaft und Verwaltung

Voraussetzungen: keine

FK/Herausforderungen
Datum
Uhrzeit
Bemerkung
2 tägig
29.10./19.11.2020
9.00-16.00
Leitung:
Petra Meyer petrameyer.eu
Ort:
H 9132

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Antje Kürschner
314 - 23767
Hauptgebäude
Raum H 9130

Anmeldeformular