TU Berlin

Servicebereich Personalentwicklung und WeiterbildungKonflikt

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Konflikte als Chance - Konfliktlösungen im Arbeitsalltag

Wo Menschen zusammenarbeiten, entstehen Konflikte. Führungskräfte sind dabei in vielerlei Hinsicht gefordert: Sie können Auslöser von Konflikten sein, wenn sie unpopuläre Entscheidungen umsetzen; sie sind Teil von hochschulspezifischen Interessengruppen und können die Rolle einer Konfliktpartei einnehmen oder sie sind als Schlichter gefordert, wenn es darum geht, festgefahrene Konflikte zwischen Dritten zu lösen.
Zusätzliches Konfliktpotential birgt die Arbeit unter Pandemiebedingungen: Regeln müssen neu ausgehandelt, die Zusammenarbeit muss neu organisiert und entstehende Konflikte müssen frühzeitig erkannt und bearbeitet werden – keine leichte Aufgabe!
In diesem kurzen Online-Seminar sollen entlang von Fallbeispielen der Teilnehmenden Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie Konflikte – auch auf Distanz – erkannt und einer Lösung zugeführt werden können. Das Seminar regt dazu an, das eigene Konfliktverhalten zu reflektieren und bewusst zu gestalten. Und es bietet methodische Unterstützung für die konstruktive Bearbeitung und die Prävention von Konflikten.

Inhalte und Ziele:

  • Zur Psychologie von Konflikten: Konfliktgenese, Konfliktsymptome, Konfliktarten und -formen, Modell der Konflikteskalation
  • Analyse: Symptome, Gegenstand, Beteiligte, Eskalationsniveau, ...
  • Rollen und Möglichkeiten von Führungskräften in Konflikten
  • Konflikte bearbeiten: Methoden zum konstruktiven Umgang mit „Widerstand“, Strategien und Techniken zur Konfliktbearbeitung
  • Instrumente für die Konfliktprävention
  • Bearbeitung von Praxisfällen, individueller Lerntransfer

Methoden und Arbeitsformen: Infomaterialien und Diagnosefragen zur Vorbereitung eigener Fallbeispiele. Vorgeschaltete Sammlung von Fragen und Fallbeispielen. Trainerinput, Reflexions- und Diskussionsrunden, Kollegiale Fallberatung

Zielgruppe: Führungskräfte aus Wissenschaft und Verwaltung

Technische Voraussetzungen: PC, Laptop, Tablet

FK/Konflikt
Datum
Uhrzeit
Bemerkung
2 tägig
1.3.2021, Abstimmungstermin zur Sammlung von Fällen der Teilnehmenden
4.3.2021, Online-Workshop

9.00-10.00


9.00–14.30
Leitung:
Markus Kötzle systemblick.de/team/

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe