TU Berlin

Servicebereich Personalentwicklung und WeiterbildungFührungsnachwuchsprogramm START

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Führungsnachwuchsprogramm START 2021

Qualifizierungsreihe für Führungsnachwuchskräfte

Wer zum ersten Mal Führungsaufgaben übernimmt, steht vor einer Reihe neuer Anforderungen. Aber Führungskompetenzen werden nicht in die Wiege gelegt, sondern lassen sich erlernen. In diesem siebentägigen Intensivtraining bereiten Sie sich in einer festen Gruppe praxisorientiert auf den Start in Ihre Führungsposition vor und bauen gezielt Netzwerke auf.
Neben grundlegendem Handwerkszeug lernen Sie, Ihren eigenen Führungsstil und Sicherheit im Führungsalltag zu entwickeln sowie schwierige Situationen souverän zu meistern.

Das Angebot im Überblick:

  • Sieben Tage Intensivtraining in vier Modulen in festen Gruppe
  • Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung in Transfer- und Entwicklungsgruppen
  • Möglichkeit zum individuellen Coaching von 2 x 60 Minuten
  • Möglichkeit zur Teilnahme am „Allgemeinen Führungskräfteprogramm“ ggf. am Programm „Führend in Wissenschaft“
  • STARTnetzwerk – Möglichkeit für Austausch und Weiterbildung auch nach Abschluss des START-Programms

Die Module

Lupe

    Methoden und Arbeitsformen: Theorie-Input, Gruppenarbeit, Selbstreflexion, kollegiale Beratung, Praxisfallarbeit und Transfer

    Zielgruppe: Führungsnachwuchskräfte aus Wissenschaft (Postdoktorand*innen / Juniorprofessor*innen) und Verwaltung, die kurz vor oder nach einem Wechsel in eine Führungsrolle stehen

    Trainerinnen: Sabine Riedel-Schönfeld, Dr. Arlena Jung http://www.schoenfeld-unternehmensberatung.de/

    Termine: START 2021

    Modul I
    14./15.06.2021

    09.00 – 17.00 Uhr


    Modul II
    10./11.08.2021
    09.00 – 15.00 Uhr


    Modul III
    31.08./01.09.2021  
    09.00 – 17.00 Uhr


    Modul IV
    05.10.2021               
    09.00 – 17.00 Uhr


    Navigation

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe