TU Berlin

Servicebereich Personalentwicklung und WeiterbildungBewegung und Konzentration

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Durch Bewegung zur Konzentration

„Es ist der Geist, der sich den Körper formt“ (Schiller), ist nur die halbe Wahrheit! Lebenslang wird unser Gehirn durch Sinneseindrücke in Zusammenhang mit körperlicher Bewegung strukturiert. Die Struktur macht‘s – je mehr Verbindungen im Gehirn gebahnt werden, desto effektiver arbeitet es.

Das Seminar vermittelt Methoden, Lernprozesse mit unterschiedlichen Bewegungstechniken zu verbinden und dadurch Effizienz in die Gehirnstruktur zu bringen. Das Lernen wird leichter und effektiver, die Dauer des Behaltens erheblich gesteigert.

Freudvoll lernen, statt angestrengt zu pauken: Spaß statt Stress!

Inhalte und Ziele:

  • Individuelle Gestaltung freudvoller, effektiver Lernprozesse
  • Dauerhaftes Verankern des Gelernten im Gehirn
  • Effektiver Zugang zu einmal im Gehirn abgespeicherten Inhalten
  • Spezielle Bewegungsübungen aus unterschiedlichen Methoden wie Feldenkrais und Kinesiologie
  • Stressabbau und damit Energieaufbau für gute Konzentration
  • Stimulation spezieller Gehirnregionen
  • Integration der Bausteine in den (Arbeits-) Alltag

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Zielgruppe: Beschäftigte der TU Berlin

G/Bewegen    Durch Bewegung zur Konzentration
Kursplanung
Termin
Uhrzeit
Bemerkung
1 Termin


28.10.2019
04.11.2019  
09:00-16:00
Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Das Seminar ist zweitägig
Kursleitung
Dr. Kwiatkowski
Kursort
H 9132

zurück zur Übersicht: Gesundheit,Pflege,Familie und Beruf 2019

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe