TU Berlin

Servicebereich Personalentwicklung und WeiterbildungSolidWorks - Grundlagen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

SolidWorks - Grundlagen

SolidWorks ist ein 3D-CAD Programm, das in vielen Forschungszentren, Bildungseinrichtungen und in kleinen sowie mittelständischen Unternehmen eingesetzt wird. Es ist eine featuregestützte Software zur Erstellung von parametrischen Modellen. Diese werden durch Einschränken der Freiheitsgrade zu anderen Modellen und Teilen positioniert, woraus Baugruppen entstehen. Von den Einzelteilen und Baugruppen können wiederum stark automatisiert Zeichnungen erstellt werden.
Anhand von Beispielen aus der mechanischen Konstruktion wird in das CAD System SolidWorks eingeführt.

Themenschwerpunkte:

  • Benutzeroberfläche, Menüstruktur, Symbolleisten, Browser, Strukturbaum
  • Skizzen erstellen und bearbeiten, Skizzenbeziehungen und Bemaßungen

Bauteile

  • Einfache Volumenkörpererstellung
  • Featurepallette
  • Muster, Spiegelfunktionen
  • Variantenkonstruktion mit Konfigurationen

Baugruppen

  • Baugruppen erstellen und bearbeiten
  • Toolbox
  • Verknüpfungen
  • Explosionsansicht
  • Unterbaugruppen
  • SolidWorks Explorer

2D-Einzelteilzeichnungen

  • Erstellen von Zeichnungsansichten
  • Bemaßungen und Beschriftungen
  • Schnittansichten
  • Detail-, Ausbruch und Hilfsansichten
  • Bohrungstabelle

Import und Export von Dateien

Voraussetzung: Computer-Kenntnisse und Grundlagen in der Technischen Darstellung

SolidWorks - G
Termine
Uhrzeit
Bemerkung
Kurs 1
6 Termine, montags und dienstags 25.2.-12.3.2019
8.30-11.30
Kurs 2
6 Termine, montags und dienstags 14.-29.10.2019
8.30-11.30
der Kurs findet nicht statt
Leitung:
Frau Janine Weber
Ort:
H 9133

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe