direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Als Mitglied von Berufungskommissionen soziale Kompetenzen und Führungskompetenzen von Kandidat*innen valide erfassen

Ein Inhouseseminar im Auftrag von VP FB und II PE-WB 

Entscheidungen, die in Berufungsverfahren getroffen werden, haben langfristige Auswirkungen auf Institute und Fakultäten. Das Seminar stellt Methoden und Instrumente zur Verfügung, diese Prozesse zu gestalten und die Kompetenzen der Kandidat*innen, insbesondere Führungskompetenzen und soziale Kompetenzen bestmöglich hinsichtlich Ihrer Eignung für die ausgeschriebene Stelle zu beurteilen.

Inhalte:

  • Anforderungen hinsichtlich sozialer Kompetenzen und Führungskompetenzen an Professor*innen
  • Methoden zur Erfassung von sozialen Kompetenzen und Führungskompetenzen sowie Potenzialen
  • Interviewtechniken – Vorstellung und Training
  • Entscheidungsfindung im Interview, herausfordernde Situationen meistern

Methoden:

Impulsvorträge, Fallbeispiele, Diskussionen im Plenum, Einzel – und Kleingruppenarbeit, Dialoge und Rollenspiele zur Erprobung der Interviewtechniken

Zielgruppe: (zukünftige) Mitglieder von Berufungskommissionen

 

 

FK/ Berufung     Berufungskommissionen
02.11.2020  09:00-16:00 Uhr
Dozentin: Dr. Karin Grasenick
Kursort: H 9132

Zurück zur Übersicht Büromanagement und Recht 2020

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Kontakt

Antje Kürschner
314 - 23767
Hauptgebäude
Raum H 9130

Anmeldeformular

Dienstvereinbarung WB