TU Berlin

Servicebereich Personalentwicklung und WeiterbildungZeit- und Selbstmanagement im Homeoffice

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Zeit- und Selbstmanagement im Homeoffice

Ziel:

Viele Mitarbeiter*innen empfinden, dass sie immer mehr in einem subjektiv kürzeren Zeitrahmen leisten sollen und fühlen sich deshalb häufig überfordert. Vernetztes Arbeiten, Projektarbeit, Multitasking und ständige Erreichbarkeit sind Ursachen hierfür. Wir werden in diesem Online-Seminar unser Selbstmanagement in Bezug auf die eigenen Rollen analysieren sowie aktuelle Techniken und Methoden des Selbst- und Zeitmanagements kennenlernen, die Ihnen helfen zu priorisieren, Aufgaben effektiv zu erledigen und den Zeitdruck abzubauen. Sie entwickeln für sich einen individuellen Fahrplan, wie Sie Ihre Aufgaben sinnvoll organisieren. Zusätzlich werden wir Strategien erarbeiten, wie Sie erfolgreich mit Störungen umgehen.

Inhalte:

  • Selbstmanagement in Bezug auf die eigenen Rollen
  • Zeit-Balance-Modell
  • Umgang mit Belastungen und Stress
  • Das Nein-Sagen
  • Zeitmanagementtechniken und Anwendung in der Praxis
  • Zeitverwendungsanalyse
  • Sägeblatteffekt, Umgang mit Störungen
  • ALPEN-Methode, ABC-Analyse, Eisenhowerprinzip
  • Prioritätenmanagement
  • Umgang mit "Aufschieberitis"
  • Transfer, Feedback

Zielgruppe:

Beschäftigte der TUB

Anmeldung:

KM/Zeit Online
Termine
Uhrzeit
Bemerkung
16.03.-17.03.2021
jeweils 09.00-12.00 Uhr



Online-Seminar
Leitung:
Dozent: Herr Markus Donat

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe